sustipan

Split Veranstaltungsorte

Der südwestliche Punkt des Hafens von Split heißt Sustipan nach dem alten Kloster von St. Stephen unter den Pinien. Das Kloster wurde im späten Mittelalter erbaut, und einige kroatische Könige genossen gelegentlich seine Gastfreundschaft. Besonders reizvoll ist die Gloriet – Rundkolonnade klassizistischer Form, die bis heute erhalten bleibt.
Versteckt unter den hohen Kiefern ist ein schöner Blick auf das Meer und die Inseln vor Split gewährt. Von der Westseite des Hügels befindet sich der älteste örtliche Schwimmclub Jadran und von seiner Ostseite aus ein moderner ACI Jachthafen.