Sandige Strände besträut mit Rosenblättern, eine leichte

 Brise auf der Terasse eines Luxushotels mit Blick

auf die Wellen des Meeres, einen abgeschiedenen

Olivenhain, das Schiffsdeck welches zu einer der

tausenden Adriatischen Inseln segelt… 

Es gibt unzählige Möglichkeiten und Orte wo ihr Eure

Gelübde mit Eurer größten Liebe tauschen könnt.

 Promessi Weddings & Events assistieren Euch bei

diesen Zeremonien in Kroatien:

RELIGIÖSE ZEREMONIEN

wedding church ceremony

Die Hochzeit in einer der zahlreichen Kirchen, in einer Kathedrale oder im Freien auf gesegnetem Boden nahe der Kirche oder Kapelle ist die eindrucksvollste Art Ihre Hochzeit unvergesslich zu gestalten. Gleichzeitig können Sie die lange und reichhaltige Geschichte dieser Gegend kennen lernen, ihre Architektur und Kunst. Neben den weltbekannten Sehenswürdigkeiten bieten wir Ihnen auch die kleinen weniger berühmten dalmatinischen Juwelen an, leicht verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit.

 Read more ...

Wenn Sie sich für den passenden Ort entscheiden, überlassen Sie uns die Vorbereitung, Besprechung und Organisation der Zeremonie. Mit Vergnügen werden wir Ihnen dabei helfen, die bürokratischen Aspekte der Hochzeitsplanung zu erledigen, damit Sie in vollen Zügen außergewöhnlichsten Tag Ihres Lebens genießen können.  Die meisten Kirchengemeinden Kroatiens sind römisch-katholisch, es werden jedoch in  größeren Städten regelmäßig auch Hochzeiten für evangelische, orthodoxe, jüdische, muslimische und andere Gläubige organisiert. Auch ökumenische christliche Trauungen ermöglichen wir. 

ERNEUERUNG DES EHEGELÜBDES

 

wedding renewing wows

Sie wollten schon immer jene Worte wiederholen, die sie einander einmal gegeben haben als die wundervolle Reis des gemeinsamen Ehelebens begann. Die Liebe war Ihr treuer Gefährte und sie verdient Anerkennung und sollte immer wieder mit einem Fest gekrönt werden! Sofern Sie die gleiche Zeremonie wie am Tage Ihrer Hochzeit wieder- holen möchten oder allem einen Hauch von etwas Neuem dazugeben, weas Sie früher nicht konnten, so überlassen Sie es uns, Ihnen Ideen zu liefern und gemeinsam mir Ihnen der Liebe die höchste Ehre zu zollen.  

DIE SYMBOLISCHE HOCHZEIT

symbolic wedding

Wenn sie die Ehe schon in Ihrem Land geschlossen haben oder einfach der rechtlichen Prozedur und Eheanmeldung in der Republik Kroatien ausweichen möchten, ist die symbolische Zeremonie die optimale Lösung für Sie um die Liebe, der Sie geschworen haben an einem der schönsten Plätze in Dalmatien zu feiern. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und überlassen Sie es uns, für Sie eine einzigartige Hochzeitsfeier – genau auf Sie zugeschnitten – zu planen und zu verwirklichen. 

STANDESAMTLICHE HOCHZEIT

 

civil wedding

Sandstrände überschüttet mit Rosenblättern, eine leichte Brise streift die Terrasse eines Luxushotels, an dessen Treppen die Meereswellen spielen. Ein verstecktes Wäldchen im Olivenfeld, eine Schiffsdeck, Kurs nehmend zu einer der tausend adriatischen Inseln… Es gibt unzählige Möglichkeiten, wo und wie Sie in Dalmatien dem Menschen, den Sie am meisten auf der Welt verehren, Ihre Liebe geloben können.  All‘ Ihre Träume werden mit Leichtigkeit erfüllt, denn die gesamte Vorarbeit bezüglich der Hochzeitsanmeldung und der Realisierung der Feier übernehmen wir. Ihr Anteil ist es nur zu wünschen…

Documents - Read more! ...

DOKUMENTE

Alle notwendigen Dokumente für die Eheschließung müssen im Original und spätestens dreißig Tage vor dem Hochzeitstermin zugestellt worden sein. Die Geburtsurkunde darf  nicht älter als neunzig Tage sein. Damit die Zeremonie stattfinden kann, muss sie  spätestens einen Tag vorher beim Standesamt in der Stadt angemeldet werden, in der Sie heiraten. Bei der Anmeldung sowie bei der Zeremonie wird ein offizieller Übersetzer an- wesend sein. Da die erforderlichen Dokumente von Land zu Land variieren, empfiehlt es sich, dass Sie die zuständige Botschaft Ihres Landes in der Republik Kroatien kontaktieren und sich über die Details und die eventuellen Besonderheiten erkundigen. Sehr wichtig ist auch, dass Sie sich vergewissern, dass Ihre Reisepässe und Ausweise nicht abgelaufen sind und dass die Namen des Brautpaares und der Trauzeugen mit den gültigen Urkunden übereinstimmen. 

Für die Eheschließung brauchen Sie folgende Urkunden:

 –  Geburtsurkunde (nicht älter als drei Monate)

 –  Reisepasskopien und Ausweiskopien des Brautpaares und der Trauzeugen

 –  Ehefähigkeits-Zeugnis (wenn die Geburtsurkunde älter als drei Monate ist)

 –  Gerichtsbescheid über die Genehmigung der Eheschließung (wenn ein Minderjähriger

    über sechzehn Jahre ist, die Ehe schließt, beziehungsweise wenn Kinder von Brüdern

    und Schwestern oder Kinder von Halbbrüdern und Halbschwestern die Ehe schließen wollen)

Die meisten Dokumente muss man mit einem Apostille-Stempel beglaubigen lassen (amtlich beglaubigen lassen).